Wie Regen in der Wüste, … das Leuchten des Meeres, … Blut im Sand von Kira Gembri und Lena König

Bereits seit einiger Zeit habe ich die drei ebooks auf meinem reader.

Ich sollte euch vorwarnen. Gehypte Bücher werdet ihr hier wenige finden, da mein Herz für Selfpublischer schlägt. Es gibt da draußen so viele wundervolle Geschichtenerzähler, die keinen Verlag haben oder nur wenige Bücher über Verlage herausbringen. Diese Triologie gehört dazu.

Kira Gembri erzählt wundervolle Geschichten. Manches ist Fantasy, vieles nicht. Diese Triologie ist endlich wieder Fantasy. 🙂 ich habe mich gefreut, es zu lesen. Die Geschichte ist wunderbar einnehmend und saugt einen auf, spuckt einen nach Teil eins kurz aus, damit du Teil zwei öffnen kannst… läuft. So muss ein Buch sein! Mit Liebe, Tragik und erstaunlich viel Erotik bleibt es einfach ein wundervolles Werk, das ihr lesen solltet.

Zitat: „Zwei fröhliche Frauen sind unberechenbarer als zehn zornige Schlangen!“

Auch in Teil zwei geht es so weiter, du liest, lachst, kopierst, zitierst und freust dich an der Welt, die du besuchen darfst.

Die Protagonisten sind mit so viel Liebe und Wärme beschrieben, dass es sich so anfühlt, als würdest du einen Freund verlassen, wenn du das Buch schließt.

Zitat: „Das weiß ich doch“, meinte er, und dann erreichte das Lächeln endlich seine Augen. „Aber dir als meiner Ehefrau steht es selbstverständlich frei, alles besser zu wissen.“

Er ist so ein kluger Mann, oder?

Teil drei ist von allen dreien wirklich der aufreibendste Teil. Es geht um so viel, um die Zukunft, um die Vergangenheit, um Liebe, Rache, Vergebung oder Vergeltung. Auch hier hänge ich noch in der Welt von Thrakon und Liria, habe Freunde beweint, die es nicht durch das Abenteuer geschafft haben und mit Freunden gelacht, die sich verliebt und gefunden haben.

Es ist Wahnsinn, wie sehr dich ein Buch fesseln und entführen kann. In eine Welt, in der es nicht unbedingt besser ist, aber anders. Und wie sehr dich so ein Kurzurlaub aus der Realität abholen kann.

Ich bitte euch, gebt den selfpublishern da draußen eine Chance und lest Bücher von Ihnen. Wer Fragen zu den Büchern hat, darf sich gerne hier austoben 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s