Vanitas – schwarz wie Erde von Ursula Poznanski

Hey du #gehört auf #Spotifyerschienen im #ArgonVerlag , gelesen von #LuiseHelm Mal wieder ein Thriller. Mal wieder etwas anderes. Ich brauchte das und dieser hat mich begeistert.Es ist schwer über Thriller zu erzählen ohne die Geschichte zu verraten. Ich versuche es mal.Caro arbeitet als Blumenhändlerin in der Blumenhandlung am Wiener Zentralbahnhof. Immer wieder erhält sie … Vanitas – schwarz wie Erde von Ursula Poznanski weiterlesen

Fräulein Gold – Himmel über der Stad von Anne Stern (Teil 3)

Hey du 🙂 #gehört auf #spotify auch wenn #audible behauptet es wäre nur dort verfügbar. pfft.Erschienen im #ArgonVerlag gelesen von #AnnaThalbach Teil 3 der ReiheHulda arbeitet inzwischen in der Geburtsklinik. Es hat Vorteile aber auch Nachteile.Man merkt im Buch wie sehr sie die Menschen aus ihrem Viertel vermisst, wie sehr die Zeit im Wandel ist. … Fräulein Gold – Himmel über der Stad von Anne Stern (Teil 3) weiterlesen

lean on me von Helena Hunting

Hey du #gehört auf spotifygelesen von Corinna Dorenkamp und Martin Bross, erschienen bei Lyx AudioDie Sprecher sind gigantisch. Ich kenne sie aus allen Frazier Romanen und an Ihnen liegt es nicht. Dieses Buch ist Mist.Das ist ein Misogyner Schund bis zum Dorthinaus und eine Neuauflage, die ich nicht mehr finde.Lilah ist Krankenschwester, Kümmerin vor dem … lean on me von Helena Hunting weiterlesen

laufen von Isabel Bogdan

Hey du 🙂 #gehört auf #Spotifyerschienen im #ArgonVerlag , gelesen von #JohannaWokalek TW: Verlust, Suizid, Depression Laufen, ich muss laufen, immer weiter. Luft, ich bekomme keine Luft, warum laufe ich überhaupt? So oder so ähnlich beginnt dieses Buch. Zuerst hatte ich gedacht, es wird witzig, denn es ist ein einziger Monolog über das Laufen, die … laufen von Isabel Bogdan weiterlesen

Geständnisse einer Teilzeitfeministin: Mein Verstand ist willig, aber der Alltag macht mich schwach von Heike Kleen

Hey du 🙂 #gehört auf #spotifyerschienen im #ArgonVerlag , gelesen von #MayaAlbaZapata Hallo, das bin ich. Sowas von ich. Hier! ICH! Siehst du mich? Ich bin eine Teilzeitfeministin und dank diesem Buch bin ich stolz drauf und zufrieden damit. DENN mich nerven die Vorurteile gegenüber Frauen auch. Ich finde es ätzend als Frau nicht ernstgenommen … Geständnisse einer Teilzeitfeministin: Mein Verstand ist willig, aber der Alltag macht mich schwach von Heike Kleen weiterlesen